Female ICE 2022 - Die bewegende Fahrt

Artikel: Female ICE 2022 - Die bewegende Fahrt

Eine einzigartige Aktion des Netzwerks „Frauen bei der Bahn“ – am 11. Mai 2022 haben wir in Deutschland ein Zeichen gesetzt. Komplett weibliches Personal hat den eigens gebrandeten Female ICE mit 50 Sonderfahrgästen von München nach Berlin gefahren.

Auch entlang der Strecke wurde der Zug maßgeblich von Kolleginnen betreut und begleitet: In Betriebszentralen, Stellwerken, an den Bahnhöfen und auf den umliegenden Baustellen arbeiteten bei dieser besonderen Aktion überwiegend Frauen.

„Frauen bei der Bahn“ lenkt damit die Aufmerksamkeit auf die Frauen der Deutschen Bahn und ermutigt mehr Frauen dazu, Jobs in bisherigen Männerdomänen und Führungspositionen anzustreben.

Der Female ICE Aktionstag am 11. Mai 2022 war von vielen Highlights umrahmt

  • Start am Morgen am Münchener Hauptbahnhof: Der Female ICE wurde von Ulrike Haber-Schilling, Personal-Vorständin der DB Regio AG, gemeinsam mit Ulrike Scharf, bayrische Staatsministerin für Familie und Klaus-Dieter Josel, DB-Konzernbevollmächtigter für Bayern, auf den Weg geschickt.
DB219910
Female ICE 2022 - Start in München. Im Bild v.l.n.r.: Ulrike Scharf, bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit & Soziales, Klaus-Dieter Josel, DB-Konzernbevollmächtigter für Bayern


  • Im ICE fand ein bewegendes Programm für die 50 Sonderfahrgäste statt: Sie nahmen als Multiplikatorinnen an Vorträgen, Impulsgesprächen und Netzwerkangeboten teil. Gemeinsames Vernetzen, Stärken, Voranbringen - sowohl in Richtung ihrer Karriere als auch nach Berlin,
Die Fahrstrecke des Female ICE am 11.05.2022
Die Fahrstrecke des Female ICE am 11. Mai 2022


  • Unterwegs fanden an den Bahnhöfen Nürnberg und Halle parallele Events rund um den Female ICE und die Frauen bei der Bahn statt.
  • Abschließender Höhepunkt: Top-Manager:innen der DB und die Regierende Bürgermeisterin von Berlin Franziska Giffey begrüßen den Female ICE und Frauen bei der Bahn feierlich in Berlin.
Female Ice 2022 - Ankunft in Berlin
Female ICE, Ankunft in Berlin. Im Bild v.l.n.r.: Martin Seiler, Vorstand Personal und Recht, Deutsche Bahn AG; Franziska Giffey, ehemalige Regierende Bürgermeisterin von Berlin.

Mit der Fahrt des Female ICE wurde ein Meilenstein gesetzt. Diese Aktion ist bisher einzigartig in Deutschland.


Impressionen von der Fahrt